Anregungen emteria.OS / Android Derivat auf dem Pi, Projektideen

Geposted von Maximilian Batz am

emteria.OS bringt ein Android-Feeling auf den Raspberry Pi.

Wir haben das perfekte evaluation Kit für emteria.OS im Shop - zum gleichen Preis wie unser Budget Kit, aber zusätzlich mit vorinstalliertem emteria.OS in der Evaluationsversion! Der besondere Clou: es liegt ein 5 € Gutschein bei, falls Ihnen emteria.OS gefällt, damit Sie die emteria.OS Lizenz für die Vollversion bei uns anschließend 20 % günstiger erwerben können.

Das tolle an emteria.OS ist dass man auf die reiche Infrastruktur von Android Anwendungen auf dem Raspberry Pi zugreifen kann. 

Wir geben Ihnen in diesem Blogpost einige Projektanregungen. Es handelt sich übrigens ausdrücklich um Projekte, da man auch hier ein bisschen Zeit für Recherche, Konfiguration etc mitnehmen sollte - es funktioniert leider nicht alles gleich "out of the box" :-) 

Schlösser bedienen 

Mit den Android Anwendungen "Nuki bridge app" und der "Nuki app" kann der eigene Pi zu einer Bridge und Kontrollzentrae für Nuki Smartlocks an Eingangstüren werden. 

Streaming / Mediencenter

Der Pi kann unter emteria.OS in Zusammenarbeit mit einer USB Fernbedienung genutzt werden um IP TV, Amazon Prime, Sky Go, Internetradio etc zu streamen.

Spotify Connect scheint im Moment beispielsweise auf dem Pi nur von emteria.OS unterstützt zu werden (gemäß einem Nutzerbericht). Der Nutzer hat Spotify über den Yalp Store installiert. Den Yalp Store hat er über F-Droid heruntergeladen.

Roboter

Ein fahrender Roboter, mit Spracherkennungsmodulen. Baidu Speech und NLP Module arbeiten gemäß einem Nutzer sehr gut unter Android. (Baidu ist eine chinesische Suchmaschine, gewissermaßen das chinesische Google). Die Kamera kann Objekte erkennen. 

Das ganze kann zum Beispiel als interaktives Spielzeug für Kinder aufgebaut werden. (Achtung, ambitioniertes Projekt! Die Baidu Sprach-Erkennungsapis / Technologie schauen sehr interessant aus).

Die Person die diese Idee hatte hat sich übrigens auf den stationären Einsatz des Roboters fokussiert - vielleicht schafft einer unserer Leser jedoch, unter emteria.OS den Roboter zum Fahren zu bringen?

Autocomputer

Im Auto hat man ein OBD Interface, um Daten zum Auto auslesen zu können. (Wir bieten übrigens auch eine Auswahl an PiCan Geräten an, und sind offizieller deutscher Distributor für den PiCan). Man kann mit dem emteria.OS einen zusätzlichen Bildschirm in dem Auto realisieren, um diese Werte zu visualisieren:

Informationspanel

Ein Ersatz für den teuren Samsung FamilyHub Kühlschrank, um die Familie zwecks Terminen, etc. zu synchronisieren.

Hier hat der Nutzer einen externen Dell 23'' Multitouch Bildschirm angeschlossen, und nutzt ihn im Portrait Modus (270° Drehung). 

 

Interaktives Dart Board (Connect Dart Board)

Das Dart Board ist mit dem Pi (und natürlich emteria.OS mit der entsprechenden App) verbunden, und kann dann dazu genutzt werden um die Resultate live zu tracken. Nur sollte man mit den Darts nicht versehentlich die Anzeige treffen :-)

Viel Spaß beim Bauen mit unseren Vorschlägen und emteria.OS - einem Android Derivat für den Raspberry Pi - wir freuen uns auch auf Ihre Ideen!

The Android robot is reproduced or modified from work created and shared by Google and used according to terms described in the Creative Commons 3.0 Attribution License.

Android is a trademark of Google LLC.

Die Bilder wurden emteria GmbH im Rahmen einer Kundenumfrage bereitgestellt, wir danken den Erstellern für Ihre Projektideen & Fotos!

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen