Neu: Raspberry Pi HQ Kamera mit 12 Megapixel Auflösung!

Geposted von Maximilian Batz am

Raspberry Pi bringt heute ein neues Raspberry Pi HQ Kameramodul auf den Markt. Wir haben natürlich bereits einige HQ Kameras und zwei verschiedene Linsen dafür lagernd!

Vorteile & was ist neu

Die HQ Kamera erhöht die Pixelzahl von 8 MP auf 12 MP (Megapixel), und bietet dank fast 50 % größerer Fläche pro Pixel deutlich verbesserte Performance bei schlechten Lichtverhältnissen

Der besondere Clou: dank einem eingebauten C-Mount Gewindeanschluss (und einem C auf CS Adapter im Lieferumfang) kann jeder Nutzer das passende Objektiv je nach Anwendung mit der Kamera verwenden.

Wir haben zum Start der Raspberry Pi HQ Camera zwei von der Raspberry Pi Trading ausgesuchte Objektive im Sortiment:

Einsatzzwecke

Die Kamera ist vor allem für professionelle / High-End Zwecke gedacht, beispielsweise in der Industrie, für Überwachungszwecke, ambitionierte Consumer-Anwendungen und andere Einsatzbereiche die höchste Ansprüche an Bildqualität und / oder Integration mit Spezialoptiken stellen.

Auch im Bereich Kompatibilität kann die neue HQ Kamera punkten: sie ist mit allen Raspberry Pis kompatibel an die eine Kamera angeschlossen kann (gegebenenfalls ist ein Raspbian Update erforderlich): Pi Zero / Zero W / Zero WH, Pi 1, Pi 2, Pi 3/3A+/3B+, Pi 4. Bitte denken Sie bei Pi Zero & Pi Zero W an das korrekte Adapterkabel.

Die Kamera verfügt über ein 1/4”-20  Stativgewinde, damit gerade auch schwere Objektive einen sicheren Stand finden.

Wir sind schon gespannt auf die Projekte und Ideen die Sie mit dieser neuen HQ Camera realisieren werden, und wünschen viel Freude!

Kontakt für Anfragen

Kontaktieren Sie uns bei Anfragen zu dem Produkt.

Datenblätter & Dokumentation

(*) Wichtiger Hinweis: entfernen des Infrarot Filters führt zu Garantie Verlust.

FAQ

Unterstützt die neue HQ Kamera eine höhere Frame Rate?

Die Frame rate  ist nach wie vor durch das CSI-2 Interface (mit zwei Datenleitungen) limitiert. Die Videoperformance (Framerate, Auflösung) ist daher von den Eckparametern vergleichbar mit der der v2 Cam. 

1920 x 1080 ist darüber hinaus das Limit des H264 Hardware-Encoders. 

Kann man eine USB Webcam mit Hilfe des Pi Zero W im Gadget Modus daraus machen?

Dieser Raspberry Pi Forumseintrag könnte helfen.

Was ist die längste Belichtungszeit die unterstützt wird?

Ca. 200 Sekunden - deutlich länger als die anderen Raspberry Pi Kameras.

Sind die Megapixel Angaben auf den Linsen wichtig?

Ja, die Megapixel Angaben bei den Linsen (siehe Datenblätter) geben die tatsächliche Bildqualität vor. D.h. die Einsteigerlinse (6 mm Weitwinkel) hat gemäß Datenblatt eine Auflösung von 3 Megapixel - das Bild wird äquivalent zu einem perfekten 3 MP Bild sein, auch wenn die Bilddatei 12.3 MP Auflösung haben wird. Durch eine bessere (und teurere) Linse können bessere Ergebnisse erreicht werden, auch wenn der Unterschied zwischen 12 MP und 10 MP kaum bemerkbar sein wird.  (siehe)

Wie sind die Abmessungen des 6 mm Weitwinkelobjektivs?

Das Datenblatt enthält für das 6 mm Weitwinkelobjektiv (Gewicht ca. 53 g) folgende technische Zeichnung:

Wird es auch eine NOIR Variante der Kamera geben?

Eine NOIR Variante ist aktuell nicht geplant, aber Sie können den IR Filter selbst entfernen. Achtung: entfernen des Infrarot (IR) Filters und andere Modifikationen an der Kamera führen zu Garantieverlust! 

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen