Badger 2040

SKU: PIM607
EAN / Barcode:
Lieferfrist: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-2 Tage

Preis:
Angebotspreis19,99 €

Inkl. Steuern Versand wird an der Kasse berechnet

Lager:
Auf Lager

Beschreibung

Ein hackbarer, programmierbarer Ausweis mit E Ink®-Display, angetrieben vom Raspberry Pi RP2040.

Zu Ehren des 10. Geburtstags des Raspberry Pi haben wir einen RP2040-Mikrocontroller mit einem EPD-Display zu einem E-Paper-Badge(r), stilvoll einfarbig und herstellerfreundlich zur Befestigung an Ihrer Person, Ihrer Bürotür oder zum Aufstellen auf Ihrem Schreibtisch. Mit der Unterstützung der lustigen Jungs (und Mädels und nicht-binären Kumpels) bei Ineltek und Raspberry Pi konnten wir die Kosten so niedrig wie möglich halten, hurra!

Wir haben Badger 2040 mit einer Vielzahl von Tasten so dass Sie leicht ändern können, was auf dem Bildschirm angezeigt wird, einen Schlitz, so dass Sie es an einem Schlüsselband befestigen können und eine Batteriestecker damit Sie auch unterwegs den Bildschirm aktualisieren können. Auf der Rückseite finden Sie einige flippige Badgerpunk-Designs sowie unsere RP2040-Ausstattung: Boot- und Reset-Tasten und einen Qw/ST-Anschluss, damit Sie es ganz einfach anschließen können. Qwiic oder QT STEM Ausbrüche

Hier sind einige Dinge, die Sie damit machen können!

  • Wechseln Sie per Knopfdruck zwischen Bildern, Pronomen oder geheimen Identitäten
  • Verwandeln Sie sich in eine mobile Wetterstation oder einen Luftqualitätsmonitor (indem Sie einen Sensorausbruch hinzufügen)
  • Speichern Sie wichtige QR-Codes, um an Orte zu gelangen (oder um Leute zu verarschen)
  • Eine kleine To-Do-Liste erstellen und Dinge abhaken
  • Anzeige von inspirierenden Dachs-Zitaten oder lehrreichen Dachs-Fakten des Tages

Sie möchten Ihrem Badger die Welt zeigen? Wir haben für Sie eine praktische Dachs + Zubehörset die Batterien, ein Schlüsselband und alles andere enthält, was man braucht, um Portabello zu bekommen.

p.s. 🦡🦡🦡🦡🍄🍄🐍

RP2040 x e Ink®

Wir sind große Fans von elektronischem Papier im Piraten-Hauptquartier - es sorgt für ein wunderschönes, gestochen scharfes, kontrastreiches Display, das auch bei hellem Sonnenlicht gut lesbar ist und kein unnötiges blaues Licht in die Umgebung abgibt, wie es bei LCDs der Fall ist. Außerdem ist es extrem stromsparend (EPD-Displays verbrauchen nur dann Strom, wenn sie aktualisiert werden), und die Bilder auf dem Display bleiben sehr lange erhalten, wenn das Display nicht eingeschaltet ist.

Die Verwendung eines RP2040-Chips bedeutet, dass wir die Hardware auf unterhaltsame, experimentelle und einfache Weise ansteuern können. Wir haben benutzerdefinierte Treiber für das EPD-Display geschrieben, die auf einen niedrigen Stromverbrauch Wert legen und gleichzeitig blitzschnelle Bildwiederholraten ermöglichen.

Eigenschaften

  • 2,9"-Schwarz-Weiß-E-Ink®-Display (296 x 128 Pixel)
    • Ultraweiter Betrachtungswinkel
    • Extrem niedriger Stromverbrauch
    • Punktabstand - 0,227 x 0,226 mm
  • RP2040 (Dual Arm Cortex M0+ mit bis zu 133Mhz und 264kB SRAM)
  • 2 MB QSPI-Flash mit Unterstützung für XiP
  • Fünf Benutzertasten auf der Vorderseite
  • Reset- und Boot-Tasten (die Boot-Taste kann auch als Benutzertaste verwendet werden)
  • Weiße LED
  • USB-C-Anschluss für Stromversorgung und Programmierung
  • JST-PH-Stecker zum Anschließen einer Batterie (Eingangsbereich 2,7V - 6V)
  • Hochpräzise Spannungsreferenz für die Überwachung des Batteriestands
  • Qw/ST (Qwiic/STEMMA QT) Anschluss
  • Vollständig montiert (kein Löten erforderlich)
  • Schematische Darstellung
  • C++/MicroPython-Bibliotheken

Badger + Accessory Kit enthält

  • Dachs 2040
  • 2 x AAA-Batteriehalter
  • 2 x AAA-Batterien
  • Klettverschluss Quadrat*
  • Schwarzes Schlüsselband (hergestellt aus recycelten Plastikflaschen!)
  • USB-C auf USB-A Kabel

* Wenn du den Klettverschluss auf den Akku/die Platine geklebt hast, warte 10 Minuten, bis der Kleber ausgehärtet ist. Du kannst entweder das ganze Quadrat in die Mitte des Akkupacks kleben oder es in zwei Hälften schneiden und eine an jedes Ende kleben.

Software

Da es sich um ein RP2040-Board handelt, ist der Badger 2040 firmware-unabhängig! Sie können ihn mit C/C++, MicroPython oder CircuitPython programmieren.

Unser C++/MicroPython Bibliotheken enthalten einige raffinierte Software-Tweaks, mit denen Sie das Beste aus Ihrem Badger herausholen können. Die beste Leistung erhalten Sie mit C++, aber wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen unsere Batterien enthalten MicroPython Build für einen einfachen Einstieg.

Sie können auch Folgendes verwenden SchaltkreisPython auf Ihrem Badger 2040. CircuitPython-Treiber sind so konzipiert, dass sie auf einer Reihe von verschiedenen Mikrocontrollern funktionieren. Sie erhalten also nicht die ausgefallenen RP2040-Architektur-spezifischen Tweaks, die Sie in unserer Bibliothek finden, aber Sie erhalten Zugang zu all den netten Annehmlichkeiten von Adafruits Ökosystem.

Verbinden von Breakouts

Wenn Ihr Breakout einen QW/ST-Anschluss auf der Platine hat, können Sie es direkt mit einem JST-SH auf JST-SH Kabel oder Sie können jede unserer I2C-Breakout-Garden-Breakouts einfach mit einem JST-SH auf JST-SH Kabel gekoppelt mit einer Qw/ST auf Breakout-Garten-Adapter .

Anmerkungen

  • Abmessungen: 85,6 mm x 48,7 mm x 10 mm (L x B x H, einschließlich Anschlüsse). Die Befestigungslöcher sind M2 und 2,9 mm von jeder Kante entfernt. Der Eckenradius beträgt 3 mm.
  • Der Badger 2040 ist recht flexibel, was die Eingangsspannung angeht (2,7 V - 6 V), so dass eine Vielzahl verschiedener Batterien und Akkus verwendet werden kann. Unsere Empfehlung ist, dass Sie eine 2x AAA-Batteriepack da sie gut hinter den Badger passen (doppelte/dreifache AA- und AAA-Batterien funktionieren aber auch).
  • 2x AAA wiederaufladbare Batterien (NiMH) gibt nur 2,4 V ab, was streng genommen nicht genug für Badger ist. In unseren Tests hält er jedoch bis zu einer Eingangsspannung von 2,05 V (ohne LED) durch, wenn Sie also wiederaufladbare Batterien verwenden möchten, sollte das kein Problem sein.
  • Alternativ können Sie auch ein LiPo/LiIon-Akku in den Batteriestecker einstecken, mit den folgenden Vorbehalten. Bitte beachten Sie dies nur, wenn die Person, die den Ausweis trägt, erwachsen ist und weiß, was sie mit LiPos macht!
    • Ein solides Gehäuse oder eine Rückwand zum Schutz der Batterie vor Beschädigungen während des Tragens ist eine sehr gute Idee.
    • Der Badger 2040 ist nicht mit einem Akkuschutz ausgestattet, daher sollten Sie ihn nur mit LiPo-Akkus verwenden, die über einen internen Schutz verfügen ( alle Bären tun ).
    • Im Gegensatz zu einigen unserer anderen Boards hat der Badger 2040 keine Batterieladeschaltung an Bord. Sie benötigen ein externes LiPo-Ladegerät zum Aufladen des Akkus (z. B. ein PowerBoost ).
  • Geben Sie Ihr Passwort niemals als "Pilz" ein. Es ist kein Stroganoff.

Über RP2040

Der RP2040-Mikrocontroller des Raspberry Pi ist ein Dual-Core-ARM-Cortex-M0+, der mit bis zu 133Mhz läuft. Er verfügt über 264kB SRAM, 30 Multifunktions-GPIO-Pins (einschließlich eines vierkanaligen 12-Bit-ADC), einen Haufen Standardperipheriegeräte (I2C, SPI, UART, PWM, Taktgeber usw.) und USB-Unterstützung.

Ein sehr interessantes Merkmal des RP2040 sind die programmierbaren IOs, die es Ihnen ermöglichen, benutzerdefinierte Programme auszuführen, die GPIO-Pins manipulieren und Daten zwischen Peripheriegeräten übertragen können - sie können Aufgaben auslagern, die hohe Datenübertragungsraten oder ein präzises Timing erfordern, was traditionell eine Menge Arbeit für die CPU bedeutet hätte.

English Description

A hackable, programmable badge with E Ink® display, powered by Raspberry Pi RP2040.

In honour of Raspberry Pi's 10th birthday, we've fused a RP2040 microcontroller with an EPD display to make a stylishly monochrome, maker friendly, e-paper badge(r) to attach to your person, your office door or to prop up on your desk. With the support of the fun guys (and gals and non-binary pals) at Ineltek and Raspberry Pi we've been able to keep it as low cost as possible, hoorah!

We've equipped Badger 2040 with plenty of buttons so you can easily change what's displayed on the screen, a slot so you can clip it onto a lanyard and a battery connector so you can keep things portable and refresh the screen whilst on the go. On the back, you'll find some funky badgerpunk stylings plus our RP2040 accoutrements of choice: boot and reset buttons and a Qw/ST connector so it's super easy to plug in Qwiic or STEMMA QT breakouts

Here are some things you could do with it!

  • Switch between images, pronouns or secret identities at the push of a button
  • Make yourself into a mobile weather station or air quality monitor (by adding a sensor breakout)
  • Store important QR codes for getting into places (or to Rickroll people)
  • Make a tiny to-do list and tick stuff off
  • Display inspirational badger quotes or educational badger facts of the day

Want to show your Badger the world? We've put together a convenient Badger + Accessory Kit which contains batteries, a lanyard and everything else that's needed to get portabello.

p.s. 🦡🦡🦡🦡🍄🍄🐍

RP2040 x e Ink®

We're big fans of electronic paper at Pirate HQ - it makes for a lovely, crisp, high contrast display that's readable even in bright sunlight and it doesn't squirt unnecessary blue light into your environs like LCDs do. It's also ultra low power (EPD displays only consume power while they're refreshing), and the images on the display stick around for a really long time whilst the display is unpowered.

Using a RP2040 chip means we can drive the hardware in fun, experimental, low level ways. We've written custom drivers for the EPD display that prioritise low power consumption whilst enabling lightning fast refresh rates.

Features

  • 2.9" black and white E Ink® display (296 x 128 pixels)
    • Ultra wide viewing angles
    • Ultra low power consumption
    • Dot pitch - 0.227 x 0.226 mm
  • Powered by RP2040 (Dual Arm Cortex M0+ running at up to 133Mhz with 264kB of SRAM)
  • 2MB of QSPI flash supporting XiP
  • Five front user buttons
  • Reset and boot buttons (the boot button can also be used as a user button)
  • White LED
  • USB-C connector for power and programming
  • JST-PH connector for attaching a battery (input range 2.7V - 6V)
  • High-precision voltage reference for battery level monitoring
  • Qw/ST (Qwiic/STEMMA QT) connector
  • Fully-assembled (no soldering required)
  • Schematic
  • C++/MicroPython libraries

Badger + Accessory Kit includes

  • Badger 2040
  • 2 x AAA battery holder
  • 2 x AAA batteries
  • Velcro square*
  • Black lanyard (made from recycled plastic bottles!)
  • USB-C to USB-A cable

* Once you've stuck the Velcro onto the battery pack/board, wait for 10 mins to let the glue set. You can either stick the whole square in the middle of the battery pack or cut it in half and put one at each end.

Software

Because it's a RP2040 board, Badger 2040 is firmware agnostic! You can program it with C/C++, MicroPython or CircuitPython.

Our C++/MicroPython libraries contain some nifty software tweaks to let you get the most out of your Badger. You'll get best performance using C++, but if you're a beginner we'd recommend using our batteries included MicroPython build for ease of getting started.

You can also use CircuitPython on your Badger 2040. CircuitPython drivers are designed to work on a bunch of different microcontrollers so you won't get the fancy RP2040-architecture specific tweaks that you'll find in our library, but you will get access to all the nice conveniences of Adafruit's ecosystem.

Connecting Breakouts

If your breakout has a QW/ST connector on board, you can plug it straight in with a JST-SH to JST-SH cable, or you can easily connect any of our I2C Breakout Garden breakouts with a JST-SH to JST-SH cable coupled with a Qw/ST to Breakout Garden adaptor.

Notes

  • Measurements: 85.6mm x 48.7mm x 10mm (L x W x H, including connectors). The mounting holes are M2 and 2.9mm in from each edge. The corner radius is 3mm.
  • Badger 2040 is fairly accommodating about input voltage (2.7V - 6V), so it's possible to use a variety of different batteries and battery packs. Our recommendation is that you use a 2x AAA battery pack as they fit behind Badger nicely (double/triple AA and AAA battery packs will also work though).
  • 2x AAA rechargeable (NiMH) batteries only puts out 2.4V which is, strictly speaking, not enough for Badger. However, in our tests it keeps on truckin' down to an input voltage of 2.05V (without the LED), so if you want to use rechargeable batteries that should be fine.
  • Alternatively, you can plug a LiPo/LiIon battery into the battery connector, with the following caveats. Please only consider this if the person wearing the badge is an adult and knows what they're doing with LiPos!
    • A solid enclosure or backplate to protect the battery from damage whilst being worn is a very good idea.
    • There's no battery protection included on Badger 2040, so you should only use it with LiPo batteries that include internal protection (all ours do).
    • Unlike some of our other boards, Badger 2040 doesn't have battery charging circuitry onboard. You'll need an external LiPo charger to charge the battery (like a PowerBoost).
  • Never set your password as "mushroom". It is not stroganoff.

About RP2040

Raspberry Pi's RP2040 microcontroller is a dual core ARM Cortex M0+ running at up to 133Mhz. It bundles in 264kB of SRAM, 30 multifunction GPIO pins (including a four channel 12-bit ADC), a heap of standard peripherals (I2C, SPI, UART, PWM, clocks, etc), and USB support.

One very exciting feature of RP2040 is the programmable IOs which allow you to execute custom programs that can manipulate GPIO pins and transfer data between peripherals - they can offload tasks that require high data transfer rates or precise timing that traditionally would have required a lot of heavy lifting from the CPU.

Benötigen Sie Beratung oder ein Angebot zu diesem Artikel?

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Zuletzt gesehen

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)