Breakout Garden HAT

SKU: PIM377
EAN / Barcode:
Lieferfrist: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-2 Tage

Preis:
Angebotspreis12,49 €

Inkl. Steuern Versand wird an der Kasse berechnet

Lager:
Auf Lager

Beschreibung

Beachten Sie, dass diese Version von Breakout Garden unsere SPI-Breakouts nicht unterstützt! Wenn Sie Pimoroni SPI-Breakouts verwenden möchten, dann sollten Sie sich die neuere Version von Breakout Garden HAT besorgen.

Es ist ideal für Prototyping-Projekte ohne komplizierte Verdrahtung, Löten oder Breadboards, und Sie haben immer die Möglichkeit, Ihr Setup zu ändern, dank der Art, wie Breakout Garden funktioniert.

Die sechs stabilen Steckplätze auf Breakout Garden sind Randstecker, die die fünf Pins auf jedem Pimoroni-Breakout mit den Strom- und I2C-Pins (für Daten) auf Ihrem Raspberry Pi verbinden. Da es sich bei I2C um einen Bus handelt, können Sie mehrere I2C-Geräte gleichzeitig verwenden, vorausgesetzt, sie haben nicht die gleiche Adresse (Pimoroni hat dafür gesorgt, dass alle Breakouts unterschiedliche Adressen haben).

Pimoroni hat auch eine Menge nützlicher Pins an der Oberseite von Breakout Garden heraus gebrochen, so dass Sie andere Geräte anschließen und in Ihre Breakout Garden-Projekte integrieren können. Wenn Sie Pimoroni-Breakouts haben, an die Sie bereits Header gelötet haben, dann können Sie diese obere Reihe von Pins nutzen, um sie neben anderen Breakouts auf Breakout Garden zu verwenden.

Wir haben auch die neuere Version von Breakout Garden for Raspberry Pi (I2C + SPI) im Sortiment.

Merkmale

  • Sechs robuste Randsteckplätze für Pimoroni-Breakouts
  • 0,1" Raster, 5-polige Steckverbinder
  • Ausgebrochene Pins (1x10 Streifen der Stiftleiste enthalten)
  • Inklusive Standoffs (M2,5, 10mm Höhe) zur sicheren Fixierung des Breakout Garden
  • Verpolungsschutz (in Breakouts eingebaut)
  • Platine im HAT-Format

Verwendung von Breakout Garden

Wir empfehlen die Verwendung der mitgelieferten Abstandshalter, um Breakout Garden fest an Ihrem Raspberry Pi zu befestigen. Stecken Sie die Schrauben von unten durch die Befestigungslöcher Ihres Raspberry Pi und schrauben Sie dann die Abstandshalter auf die Schrauben. Stecken Sie Breakout Garden auf die GPIO-Pins Ihres Pi und schrauben Sie dann durch jedes Montageloch in die Abstandshalter, um alles stabil und sicher zu halten.

Aufgrund der Art und Weise, wie I2C (das Protokoll, das Breakout Garden verwendet) funktioniert, spielt es keine Rolle, in welchen Steckplatz von Breakout Garden Sie Ihr Pimoroni-Breakout stecken. Jedes I2C-Gerät hat eine Adresse (Sie finden diese auf der Rückseite des Breakout Garden), mit der es sich gegenüber anderen I2C-Geräten identifiziert, so dass es Ihrem Raspberry Pi quasi sagt: "Hey, ich bin's, Bob!"

Wir haben einen Verpolungsschutz in unsere Pimoroni-Breakouts eingebaut, was bedeutet, dass es keinen magischen blauen Rauch gibt, wenn Sie versehentlich eines falsch herum einstecken. Die korrekte Art und Weise, sie einzustecken, ist jedoch, dass die Beschriftungen der Pins auf Ihrem Breakout und die Beschriftungen auf jedem Breakout Garden-Steckplatz übereinstimmen.

Software

Besuchen Sie das Breakout Garden GitHub Repo und probieren Sie unseren automatischen Installer aus. Stecken Sie einfach ein paar Breakouts in Breakout Garden, starten Sie den Installer und SHAZAM! wird die Software für die entsprechenden Breakouts installiert. Pimoroni hat auch ein paar schöne Beispiele, um Ihnen zu zeigen, was möglich ist.

Hier sind ein paar andere Projektideen, die Sie zum Nachdenken anregen sollen:

Benötigen Sie Beratung oder ein Angebot zu diesem Artikel?

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Zuletzt gesehen

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)