FLIRC Gehäuse für Raspberry Pi 4

Hersteller: pi3g
SKU: c-flirc4
EAN / Barcode:
Lieferfrist: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-2 Tage

Preis inklusive Mehrwertsteuer / price includes VAT:
Normaler Preis €19.99


(Es handelt sich hier um eine Vorbestellung! Erwartet werden die Gehäuse ca. Mitte August - alle Artikel aus Ihrer Bestellung werden zusammen verschickt, d.h. bitte bestellen Sie das Gehäuse ggf. separat.)

Der Raspberry Pi 4 hat ein Hitzeproblem - dieses Gehäuse ist die Lösung dafür!

Wer auf eine aktive Kühlung verzichten möchte, sollte zu diesem FLIRC Gehäuse fü den Raspberry Pi 4 greifen. 

Durch den eingebauten "Stempel" kann dieses Aluminium-Gehäuse die Wärme perfekt über die gesamte Gehäuse-Oberfläche verteilen.

Dadurch wird die Leerlauftemperatur des Raspberry Pi 4 auf ca. 55 ° C abgesenkt. (Im Vergleich mit 70 - 80 ° C im offiziellen Gehäuse!)

Auch unter Last ermöglicht das Gehäuse dem Pi 4 den Betrieb ohne Drosselung.

Im Test von FLIRC erfolgte unter maximaler Last die Drosselung erst nach ca. 2 h Betrieb - es ist also davon auszugehen dass im normal-Betrieb keine Drosselung erfolgen wird, und Sie die volle Leistung des Raspberry Pis nutzen können.

Gerade für Home-Entertainment Systeme auf KODI / LibreELEC Basis ist dieses Gehäuse perfekt geeignet:

  • es schaut edel aus, und fügt sich nahtlos in Ihre Unterhaltungselektronik ein
  • es kühlt rein passiv, d.h. es kommt zu keiner störenden Geräuschentwicklung durch aktive Lüfter
  • es kapselt den Raspberry Pi ein, so dass kein Staub von oben nach innen eindringen kann (was bei Gehäusern mit Lüftungslöchern der Fall wäre)

Kleine Ventilationsslots auf der Unterseite des Gehäuses sorgen zusätzlich für Luftzirkulation. Zugriff auf die GPIO Pins ist durch den Slot auf der Unterseite des Gehäuses möglich. Zugriff auf die SD Karte ist ebenso möglich, ohne das Gehäuse auseinander zu nehmen. 

Aufbau

Das Gehäuse kommt in mehreren Teilen.

  • Nehmen Sie die zwei Plastikschutzlabels vom Thermal Pad ab, und platzieren Sie es auf die Raspberry Pi CPU (den SoC, großer silberner Chip). 
  • legen Sie den Pi jetzt in das Gehäuse (den Aluteil) ein. Dabei kommt die CPU auf dem Alustempel zu liegen (der Alustempel wirkt als Kühlkörper und Wärmeleiter zum gesamtem Gehäuse
  • schrauben Sie den Pi mit den beiliegenden Schrauben fest
  • klipsen Sie die Soft Shells auf das Gehäuse auf.

FAQ

Welches Thermal Pad wurde benutzt?

Es handelt sich um ARCTIC Thermal pad in 1,5 mm Dicke.

Kann man die Raspberry Pi LEDs sehen?

Ja, man kann die Raspberry Pi LEDs sehen.

Wird der Pi 3B+ / 3B / 2 / 1B+ unterstützt?

Nein, dieses Gehäuse wurde exklusiv für den Raspberry Pi 4 designed. Der Pi 4 hat eine andere Anordnung von USB und LAN Ports, daher ist das Gehäuse mit früheren Pis inkompatibel.

Kann man die SD Karte entnehmen?

Ja, die SD Karte ist durch einen Slot im Gehäuse zugänglich.

Kommt das Gehäuse mit einem Raspberry Pi?

Nein, der Raspberry Pi ist nur zur Veranschaulichung abgebildet. Es wird mit diesem Artikel nur das Gehäuse geliefert.

Ein Standard Kabel für die GPIO Ports passt nicht, was kann ich verwenden?

Das folgende Kabel sollte funktionieren: https://octopart.com/search?q=IDSD-20-D-06.00

Kulanzangebot

Unseren Kunden, die bis 1.8.2019 ein original Raspberry Pi 4 Gehäuse gekauft haben, stellen wir auf Anfrage einen Versandkostenfrei Gutschein zur Verfügung, um dieses Gehäuse bestellen zu können.

Vorbestellung

Wir haben eine größere Menge geordert, der Distributor hat uns einen Wareneingang ca. Mitte August zugesichert. Wir verschicken sobald wir könnnen.

alle Artikel aus Ihrer Bestellung werden zusammen verschickt, d.h. bitte bestellen Sie das Gehäuse ggf. separat

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)