HyperPixel 4.0 - Hi-Res Display for Raspberry Pi

Hersteller: Pimoroni
SKU: PIM369
EAN / Barcode:
Lieferfrist: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-2 Tage

Preis inklusive Mehrwertsteuer / price includes VAT:
Normaler Preis 71,49 €


Ein hochauflösender 4,0-Zoll-TFT-Bildschirm mit hoher Geschwindigkeit für Ihre Raspberry Pi mit optionaler kapazitiver Multi-Touch-Funktion!

HyperPixel 4.0 ist die perfekte Möglichkeit, Ihren Pi ohne einen Haufen Kabel oder ein sperriges Display zu verwenden. Entwerfen Sie Ihre eigene Schnittstelle, um Ihr Projekt zu steuern, Daten anzuzeigen oder Ihre Pi in ein winziges Media Center zu verwandeln.

Diese neue Version von HyperPixel verfügt über ein wunderschönes IPS-Display mit weiten Betrachtungswinkeln, ein speziell angefertigtes Deckglas (bei der Touch-Version) und eine alternative I2C-Schnittstelle für fortgeschrittene Benutzer.

Sie ist je nach Wunsch als Touch- und Non-Touch-Version erhältlich.

Beachten Sie, dass die Bilder der Displays auf dieser Seite nicht mit Photoshop bearbeitet wurden. Das ist der Raspbian-Desktop mit unserem HyperPixel-Hintergrundbild darauf! (klicken Sie hier, um unser HyperPixel-Hintergrundbild herunterzuladen)

Merkmale

  • Hochgeschwindigkeits-DPI-Schnittstelle
  • 4,0"-IPS-Display (160°, breiter Betrachtungswinkel) (86,4x51,8 mm)
  • 800x480 Pixel (~235 PPI)
  • 18-Bit-Farbe (262.144 Farben)
  • 60 FPS Bildfrequenz
  • Kontrastverhältnis: 500:1
  • Kapazitive Berührung - Nur auf Touch-Version
  • 40-polige Buchsenleiste zur Erhöhung der Höhe für Pi B+, 2, 3, 3B+ und 4
  • Enthaltene Abstandhalter zur sicheren Befestigung an Ihrem Pi
  • Kompatibel mit allen 40-poligen Stiftleisten Raspberry Pi-Modellen
  • Einzeiliges Installationsprogramm

Abmessungen: 58,5x97x12mm (BxHxT, Tiefe einschließlich Kopfzeile und Anzeige)

HyperPixel verwendet eine Hochgeschwindigkeits-DPI-Schnittstelle, die es ermöglicht, 5x mehr Pixeldaten zu verschieben als die übliche SPI-Schnittstelle, die diese kleinen Pi-Displays verwenden. Es hat eine Bildrate von 60 FPS und eine Auflösung von etwa 235 Pixeln pro Zoll (800x480) auf seinem 4,0-Zoll-Display. Der Bildschirm kann 18-Bit-Farben (262.144 Farben) darstellen.

Die Touch-Version hat ein kapazitives Touch-Display, das empfindlicher ist und besser auf Berührungen reagiert als ein resistives Touch-Display, und es ist multi-touch-fähig!

Alles wird komplett montiert geliefert, und es ist kein Löten erforderlich! Das Display wird sicher auf die HyperPixel 4.0-Leiterplatte geklebt und über ein ordentliches kleines FPC-Kabel zur Unterputzmontage angeschlossen. Stecken Sie einfach HyperPixel 4.0 auf Ihren Pi und lassen Sie unser Installationsprogramm laufen, um alles einzurichten!

Bitte beachten Sie: Achten Sie bei der Installation von HyperPixel 4.0 auf Ihrem Pi darauf, nicht auf die Bildschirmoberfläche zu drücken! Halten Sie die Karte an den Kanten und wackeln Sie mit ihr, um sie mit dem erweiterten Header (oder GPIO-Header) zu verbinden. Achten Sie auch darauf, nicht an den Rändern des Glasdisplays zu ziehen, wenn Sie Ihr HyperPixel entfernen.

Es funktioniert mit jeder 40-poligen Version des Pi, einschließlich Pi Zero und Pi Zero W. Wenn Sie es mit einem größeren Pi verwenden, verwenden Sie den zusätzlichen 40-poligen Header, der mitgeliefert wird, um es auf die erforderliche Höhe zu vergrößern. Wenn Sie eine Zero oder Zero W verwenden, stecken Sie sie einfach direkt auf den GPIO.

Mit dem mitgelieferten Abstandshalter-Kit können Sie Ihr HyperPixel 4.0 sicher und fest an Ihrem Pi befestigen. Schrauben Sie sie einfach in die Pfosten auf der Unterseite der HyperPixel 4.0-Platine und befestigen Sie sie dann mit Schrauben durch die Montagelöcher auf Ihrem Pi.

Software
Wir haben ein Einzeilen-Installationsprogramm zusammengestellt, mit dem Sie Ihre Pi richtig für HyperPixel 4.0 konfigurieren und den Touchscreen auf der Touch-Version aktivieren können. Beachten Sie, dass Sie einen anderen Bildschirm, eine andere Tastatur und eine andere Maus benötigen, um die Software zu installieren. Sie können die Installation auch aus der Ferne über SSH durchführen, wenn Sie unserer Anleitung zum kopflosen Einrichten Ihres Pi folgen.

Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie curl https://get.pimoroni.com/hyperpixel4 | bash ein, um das einzeilige Installationsprogramm auszuführen und Ihr HyperPixel 4.0 einzurichten.

Das GitHub-Repository finden Sie hier: https://github.com/pimoroni/hyperpixel4

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Benötigen Sie Beratung oder ein Angebot zu diesem Artikel?