PiCAN FD with SAE J2716 SENT for Raspberry Pi

SKU: Skp-FD_with_Sent_Board
EAN / Barcode:
Lieferfrist: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-2 Tage

Preis:
Angebotspreis98,39 €

Inkl. Steuern Versand wird an der Kasse berechnet

Lager:
Auf Lager

Beschreibung

Eine PiCAN FD Karte mit SAE J2716 SENT. Klassischer CAN und CAN FD wird von dem Microchip MCP2518FD IC bereitgestellt.
SAE J2716 SENT wird von einem dsPIC33 Mikrocontroller bereitgestellt. Die Kommunikation mit dem Pi erfolgt über UART auf ttyS0 unter Verwendung von ASCII-Textbefehlen. Ein Beispiel für eine SENT-GUI-Anwendung ist verfügbar, die in Python3 und tkinter geschrieben wurde.
Die Firmware kann mit der Microchip UnifiedHost Java-App aktualisiert werden. Dazu muss der Raspberry Pi im GUI-Modus betrieben werden.
Einfach zu installierender SocketCAN-Treiber. Die Programmierung kann in Python erfolgen.
Optionales 3A SMPS-Modul, das die PiCAN FD SENT-Karte und den Raspberry Pi mit 7 bis 24 V externer Spannung versorgen kann.

CAN FD Merkmale
  • Microchip MCP2518FD CAN-Steuerung
  • Arbitrierungs-Bitrate bis zu 1Mbps
  • Daten-Bitrate bis zu 8Mbps
  • CAN FD Controller-Modi
    • Gemischter CAN 2.0B- und CANFD-Modus
    • CAN 2.0B-Betrieb
  • Hochgeschwindigkeits-SPI-Schnittstelle (10 MHz)
  • 120Ω-Abschlusswiderstand bereit
  • LED-Anzeige (GPIO04)
  • Vier Befestigungslöcher, entsprechen dem Pi Hat Standard
  • SocketCAN-Treiber, erscheint in der Anwendung als can0
  • Unterbrechung RX auf GPIO25
SAE J2716 SENT Merkmale
  • Zwei unabhängige SAE J2716 SENT-Kanäle
  • Jeder Kanal kann für Tx oder Rx konfiguriert werden
  • Konfigurierbare Tick Time und Frame Time
  • Status-LED für jeden Kanal
  • 5v DC Ausgang zur Versorgung des kleinen Sensors
  • Stromversorgung durch Microchip dsPIC33 Mikrocontroller mit aktualisierbarer Firmware
  • Kommunikation mit dem Pi über ASCII-Textbefehle auf ttyS0
  • Python3 Demo-GUI-Anwendung auf dem Raspberry Pi
Dokumente
Software


This PiCAN FD board with SAE J2716 SENT. Classic CAN and CAN FD is provided by the Microchip MCP2518FD IC.
SAE J2716 SENT is provided by a dsPIC33 micro-controller. Communication to the Pi is over UART on ttyS0 using ASCII text commands. Example SENT GUI app is available written in Python3 and tkinter.
The firmware is updatable using the Microchip UnifiedHost java app. This requires the Raspberry Pi running in GUI mode.
Easy to install SocketCAN driver. Programming can be done in Python.
Optional 3A SMPS module which can power the PiCAN FD SENT board and Raspberry Pi from 7 to 24v external supply.


CAN FD Features
  • Microchip MCP2518FD CAN Controller
  • Arbitration Bit Rate upto 1Mbps
  • Data Bit Rate upto 8Mbps
  • CAN FD Controller modes
    • Mixed CAN 2.0B and CANFD mode
    • CAN 2.0B mode
  • High speed SPI Interface (10 MHz)
  • 120Ω terminator ready
  • LED indicator (GPIO04)
  • Four fixing holes, comply with Pi Hat standard
  • SocketCAN driver, appears as can0 to application
  • Interrupt RX on GPIO25

SAE J2716 SENT Features

  • Two independent SAE J2716 SENT channels
  • Each channel can be configured for Tx or Rx
  • Configurable Tick Time and Frame Time
  • Status LED for each channel
  • 5v DC output to power small sensor
  • Powered by Microchip dsPIC33 micro-controller with updatable firmware
  • Communicate to the Pi via ASCII text commands on ttyS0
  • Python3 demo GUI app on Raspberry Pi

Documents

Software

Tags: pican

Benötigen Sie Beratung oder ein Angebot zu diesem Artikel?

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Zuletzt gesehen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)