LiIon/LiPoly Backpack Add-On for Pro Trinket/ItsyBitsy

SKU: ada-2124
EAN / Barcode:
Delivery time: Ready for shipment immediately, delivery time 1-2 days

Price:
Sale price7,99 €

Tax included Shipping calculated at checkout

Stock:
In stock

Description

Wenn Sie ein ItsyBitsy oder Pro Trinket haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass es die perfekte kleine Größe für ein tragbares Projekt ist. Diese LiPoly bagpack macht es wirklich einfach! Anstatt 2 oder 3 Platinen zusammen zu verdrahten, um ein Ladesystem zu machen, sitzt diese kleine Platine oben auf der Platine und erlaubt es, einen LiPoly/LiIon-Akku anzuschließen. Wenn der Pro Trinket oder ItsyBitsy USB-Anschluss mit Strom versorgt wird, wird der Akku automatisch aufgeladen. Ziehen Sie den USB-Anschluss ab, schaltet der Mikrocontroller auf den Akku um.

Idealerweise ist dieser bagpack für die Verwendung mit den 3,3V Pro Trinkets & ItsyBitsy gedacht, damit die Akkuspannung (3,7V-4,2V) auf dem Board auf 3,3V heruntergeregelt wird. In vielen Fällen können Sie jedoch einen 5V-Mikrocontroller + Zubehör problemlos mit den ~4V des LiPoly-Akkus betreiben. (Technisch gesehen handelt es sich dabei um Übertaktung, aber wir haben noch nie gesehen, dass der Mikrocontroller selbst davon betroffen war, AVRs sind froh, wenn sie ohne Beschwerden übertakten können).

Löten Sie den bagpack mit dem extralangen Header an, so dass er immer noch auf ein Breadboard gesteckt werden kann, oder schneiden Sie die langen Header-Leitungen anschließend kurz ab für ein schlankes Gehäuse. Es gibt zwei LEDs - eine rote und eine grüne. Während des Ladens leuchtet die rote LED. Wenn der Akku vollständig geladen und einsatzbereit ist, leuchtet die grüne LED. Im Ernst, einfacher kann es nicht werden.

Wenn Sie einen Ein/Aus-Schalter hinzufügen möchten, haben wir auch das ganz einfach gemacht. Die beiden 0,1"-Löcher mit einem Kästchen um sie herum sind die Batterieausgangsleitung. Schneiden Sie die Leiterbahn dazwischen vorsichtig mit einem Hobbymesser durch und ersetzen Sie sie durch zwei Drähte eines Schalters, wie z.B. dieses Schiebeschalters oder dieses Druckknopfes.

Der Ladevorgang erfolgt in drei Stufen: zuerst eine Vorladung, dann eine Schnellladung mit konstantem Strom und schließlich eine Erhaltungsladung mit konstanter Spannung, um den Akku aufzuladen. Der Ladestrom beträgt standardmäßig 100 mA, so dass er mit jeder Batteriegröße und jedem USB-Anschluss funktioniert. Wenn Sie wollen, können Sie ihn leicht auf den 500mA-Modus umstellen, indem Sie den Jumper an der Unterseite zulöten, wenn Sie nur Akkus mit 500mAh oder mehr laden wollen.

Nur zur Verwendung mit Adafruit LiPoly/LiIon-Akkus! Andere Akkus können eine andere Spannung, Chemie, Polarität oder Pinbelegung haben.
  • Wird montiert und getestet geliefert
  • Verwendet den 5V-Eingang über den Micro-B USB-Anschluss am Pro Trinket oder ItsyBitsy
  • Zum Laden einzelner Lithium-Ionen/Lithium-Polymer-Akkus 3,7/4,2V (nicht für ältere 3,6/4,1V-Zellen)
  • 100mA Ladestrom, einstellbar auf 500mA durch Anlöten einer Steckbrücke
  • Batterien und Pro Trinket oder ItsyBitsy nicht im Lieferumfang enthalten. Sie sollten auch etwas Kapton-Klebeband oder anderes Klebeband zur Hand haben, um den Rucksack vor Kurzschlüssen gegen den USB-Anschluss zu schützen.
  • Datenblatt
Bitte beachten Sie, dass dieser Rucksack beim Itsy nRF52840 die Reset-/Benutzertasten abdeckt (Sie könnten 3 Drähte verwenden, anstatt ihn oben aufzusetzen.

Bitte beachten Sie: Es kann sein, dass Sie einen nicht-weißen oder einen schwarzen JST-Stecker erhalten. Es ist normal, dass die rote und die grüne LED sehr schwach leuchten, wenn der Akku angeschlossen ist, aber nicht geladen wird, es gibt 500uA Rückstrom von der Schottkey-Diode aus dem Akku, der den Ladechip rückversorgt.

Benötigen Sie Beratung oder ein Angebot zu diesem Artikel?

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Zuletzt gesehen

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)