BME688 4-in-1 Luftqualitäts-Sensor (Gas, Temperatur, Druck, Feuchte)

SKU: PIM575
EAN / Barcode:
Delivery time: translation missing: en.product.general.delivery_time.name.sold_out

Price:
Sale price17,99 €

Tax included Shipping calculated at checkout

Stock:
Sold out

Description

 

Der superintelligente BME688 Luftqualitätssensor kann Temperatur, Druck und Luftfeuchtigkeit präzise messen. Außerdem verfügt er über einen verbesserten, KI-unterstützten Gasscanner!

Wie sein Vorgänger BME680 kann dieser hochwertige Sensor zur Überwachung aller Aspekte Ihrer Umgebung verwendet werden, indem er hochpräzise Messungen der Temperatur, des Drucks und der Luftfeuchtigkeit vornimmt.

Zusätzlich verfügt der BME688 über eine aktualisierte Gasscannerfunktion mit erweiterten Messungen, die auf Veränderungen bei flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs), flüchtigen Schwefelverbindungen (VSCs) und das Vorhandensein von Kohlenmonoxid und Wasserstoff reagiert, um ein allgemeines Maß für die Qualität der Innen- und Außenluft zu erhalten. Mit der Software von Bosch können Sie die Gasmesswerte weiter analysieren und die Algorithmen so trainieren, dass sie Rückschlüsse auf bestimmte Luftqualitätsindikatoren ziehen, z. B. auf die Wahrscheinlichkeit von Bakterienwachstum und das Vorhandensein anderer organischer Verunreinigungen.

Möchten Sie sich ein Bild davon machen, ob Ihr Schlafzimmer, Ihre Werkstatt oder Ihr Arbeitsplatz ausreichend belüftet ist? Richten Sie einen BME688 auf einem Pi Zero W ein und lassen Sie ihn Sensormesswerte in eine Datei protokollieren oder in Ihre Hausautomatisierungssoftware oder einen Webdienst wie adafruit.io oder freeboard.io einspeisen.

Es ist auch kompatibel mit unserem ausgefallenen Breakout Garden System, bei dem die Verwendung von Breakouts so einfach ist, wie das Einstecken in einen der Slots und das Wachsen deines Projekts, das Erstellen und das Programmieren. Dieses Breakout ist Qw/ST-kompatibel, so dass es an eine ganze Reihe verschiedener Mikrocontroller und HATs mit Qwiic- oder STEMMA QT-Anschlüssen angeschlossen werden kann.

Merkmale

Das Kit enthält

  • BME688-Breakout
  • 1x5 Stiftleiste
  • 1x5 rechtwinklige Buchsenleiste

Pimoroni hat dieses Breakout-Board so entworfen, dass Sie das Stück der rechtwinkligen Buchsenleiste anlöten und es direkt auf die unteren linken 5 Pins der GPIO-Stiftleiste Ihres Raspberry Pi stecken können (Pins 1, 3, 5, 7, 9). Die rechtwinklige Buchsenleiste hat auch den Vorteil, dass sie die Platine von der CPU des Pi entfernt positioniert, um die Abwärme zu minimieren.

Software

Neben der von Bosch zur Verfügung gestellten C-Bibliothek haben wir unsere BME680-Python-Bibliothek (mit einem schnellen und mühelosen One-Line-Installer) aktualisiert, damit sie mit dem BME688 zusammenarbeitet und sich problemlos mit unseren anderen Boards kombinieren lässt (warum nicht ein Blinkt! oder Unicorn pHAT verwenden, um die Luftqualität in Echtzeit zu visualisieren?)

Anmerkungen

  • Bei Tests hat Pimoroni festgestellt, dass der Sensor eine gewisse Einbrennzeit benötigt (mindestens 20 Minuten) und dass die Messwerte nach Beginn der Messungen einige Minuten brauchen, um sich zu stabilisieren.
  • Die mit ADDR gekennzeichnete Leiterbahn auf der Rückseite der Platine kann abgeschnitten werden, um die I2C-Adresse von der Standardeinstellung 0x76 auf 0x77 zu ändern, was bedeutet, dass Sie bis zu zwei Sensoren auf demselben Raspberry Pi oder Arduino verwenden können
  • Die BME280-, BME680-, BMP280- und BME688-Breakouts haben alle die gleichen I2C-Adressen. Wenn Sie also zwei zusammen verwenden, müssen Sie die I2C-Adresse auf einem der beiden mit Hilfe der Lötbrücke oder der abschneidbaren Leiterbahnen ändern.
  • Abmessungen: ca. 19mm x 19mm x 5mm (L x B x H, einschließlich Stecker)

English description 

The super-smart BME688 air quality sensor can measure temperature, pressure and humidity precisely. It also has an upgraded, AI-enhanced gas scanner!

Like its predecessor the BME680, this high quality sensor can be used to monitor every aspect of your environment, taking high precision measurements of temperature, pressure and humidity.

Additionally, the BME688 has an updated gas scanner function with extended measurements, which will react to changes in volatile organic compounds (VOCs), volatile sulfur compounds (VSCs) and the presence of carbon monoxide and hydrogen to give a general measure of indoor or outdoor air quality. With Bosch's software, you can analyse the gas readings further and train the algorithms to make inferences about specific air quality indicators, including the likelihood of bacteria growth and the presence of other organic contaminants.

Want to get an idea of whether there's adequate ventilation in your bedroom, your workshop, or workplace? Set up a BME688 on a Pi Zero W and have it log sensor readings to a file or post them into your home automation software or a web service like adafruit.io or freeboard.io.

It's also compatible with our fancy Breakout Garden system, where using breakouts is as easy just popping it into one of the slots and starting to grow your project, create, and code. This breakout is Qw/ST compatible so it can be plugged into a whole range of different microcontrollers and HATs that have Qwiic or STEMMA QT connectors.

Features

  • Bosch BME688 4-in-1 environmental sensor with Artificial Intelligence (datasheet)
  • I2C interface, with address select via ADDR cuttable trace (0x76 or 0x77)
  • Qwiic/STEMMA QT connector
  • 3.3V or 5V compatible
  • Reverse polarity protection (on Breakout Garden connector)
  • Raspberry Pi-compatible pinout (pins 1, 3, 5, 7, 9)
  • Compatible with Raspberry Pi and Arduino
  • Python library
  • C library provided by Bosch
  • BME688 software
  • Schematic

Kit includes

  • BME688 breakout
  • 1x5 male header
  • 1x5 female right angle header

We've designed this breakout board so that you can solder on the piece of right angle female header and pop it straight onto the bottom left 5 pins on your Raspberry Pi's GPIO header (pins 1, 3, 5, 7, 9). The right angle header also has the advantage of positioning the breakout away from the Pi's CPU so as to minimise radiated heat.

Software

As well as the C library provided by Bosch, we've updated our BME680 Python library (with a quick and painless one-line-installer) to work with the BME688, making it straightforward to combine it with our other boards (why not use a Blinkt! or Unicorn pHAT to visualise air quality in real time?)

Notes

  • In Pimoroni testing, we've found that the sensor requires some burn-in time (at least 20 minutes) and that readings may take a couple of minutes to stabilise after beginning measurements
  • The trace on the back of the board marked ADDR can be cut to change the I2C address from the default of 0x76 to 0x77, meaning that you can use up to two sensors on the same Raspberry Pi or Arduino
  • The BME280, BME680, BMP280 and BME688 breakouts all share the same I2C addresses, so if you're using two together then you'll need to change the I2C address on one of them using the solder bridge or cuttable traces.
  • Dimensions: approx 19mm x 19mm x 5mm (L x W x H, including connector)

Benötigen Sie Beratung oder ein Angebot zu diesem Artikel?

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Zuletzt gesehen

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)