Inventor 2040 W (Pico W Aboard)

SKU: PIM633
EAN / Barcode:
Delivery time: Ready for shipment immediately, delivery time 1-2 days

Price:
Sale price41,69 €

Tax included Shipping calculated at checkout

Stock:
In stock

Description

Ein All-in-One-Board zum Bau von batteriebetriebenen Geräten, die sich bewegen, (optional) Geräusche machen und mit dem Internet kommunizieren können!

Inventor 2040 ist ein vielseitiges Board, das (fast) alles kann, was ein Roboter, eine Requisite oder ein anderes mechanisches Ding tun sollte. Fahren Sie ein paar schicke Motoren mit Drehgebern beigefügt? Jawohl! Fügen Sie bis zu sechs Servos ? Sicher? Ein wenig anhängen Sprecher damit Sie Lärm machen können? Kein Problem! Es hat auch einen Batteriestecker So können Sie Ihre Erfindungen mit AA/AAA- oder LiPo-Batterien betreiben und Ihren Miniaturautomaten/animierten Zylinder/Schatztruhe, der Ihre Feinde anknurrt, ungebunden mit sich herumtragen.

Außerdem erhalten Sie eine Vielzahl von Optionen zum Anschließen Sensoren Es gibt zwei Qw/ST-Anschlüsse (und einen unbestückten Breakout Garden-Steckplatz) für den Anschluss von Breakouts, drei ADC-Pins für analoge Sensoren, Fotowiderstände und dergleichen sowie drei zusätzliche digitale GPIOs, die für LEDs, Tasten oder digitale Sensoren verwendet werden können. Apropos LEDs: Wir haben es auch irgendwie geschafft, 12 adressierbare LEDs (AKA Neopixels) - einen für jedes Servo und jeden GPIO/ADC-Kanal (oder verwenden Sie einfach die ganze Menge für die Herstellung von Regenbögen, das ist auch in Ordnung).

Das Beste von allem ist jedoch das Gehirn der Anlage - der eingebaute Raspberry Pi Pico W, der Ihre Kreationen mit 2,4GHz drahtlose Konnektivität. Verwenden Sie es, um Ihre mechanischen Freunde aus der Ferne anzusteuern, oder vielleicht können Sie einen Robotervogel bauen, der zwitschert und auch zwitschert?

Eigenschaften

  • Raspberry Pi Pico W an Bord
    • Dual Arm Cortex M0+ mit bis zu 133Mhz und 264kB SRAM
    • 2 MB QSPI-Flash mit Unterstützung für XiP
    • Stromversorgung und Programmierung über USB micro-B
    • 2.4GHz drahtlos
  • 2 JST-SH-Stecker (6-polig) für den Anschluss von Motoren
    • Zwei H-Brücken-Motortreiber (DRV8833)
    • Strombegrenzung pro Motor (0,5A)
    • Pro Motor Richtungsanzeige-LEDs
  • 2-poliger (Picoblade-kompatibler) Stecker für den Anschluss des Lautsprechers
  • JST-PH-Stecker (2-polig) für den Anschluss der Batterie (Eingangsspannung 2,5V - 5,5V*)
  • 6 Sätze von Stiftleisten für den Anschluss von 3-poligen Hobbyservos
  • 6 Sätze von Header-Pins für GPIO (3 davon ADC-fähig)
  • 12 x adressierbare RGB-LEDs/Neopixel
  • Benutzer-Taste
  • Reset-Taste (eingebaut) Hauptmann Resetti !)
  • 2 x Qw/ST-Stecker für den Anschluss von Breakouts
  • Ungefüllte Kopfzeilen zum Hinzufügen einer Steckplatz Breakout Garden
  • Vollständig montiert
  • Kein Löten erforderlich (es sei denn, Sie möchten den Breakout Garden-Steckplatz hinzufügen).
  • C/C++- und MicroPython-Bibliotheken
  • Schematische Darstellung (in Kürze)

Motoren, Servos, Batterien und Lautsprecher sind separat erhältlich.

Software

Pimoronis C/ C++/MicroPython Bibliotheken bieten eine einfache Möglichkeit, mit den Funktionen auf diesem Board zu interagieren. Sie erhalten die beste Leistung mit C++, aber wenn Sie ein Anfänger sind, würden wir empfehlen, Pimoronis Batterien enthaltenden MicroPython Build zur Erleichterung des Einstiegs zu verwenden.

Bitte beachten Sie, dass das Abspielen von Audiodateien (z. B. wavs und mp3s) in C/C++/MicroPython noch nicht unterstützt wird, aber Sie können durch PWM des Lautsprechers sehr befriedigende Retro-Peeps und Bloops erzeugen (verwenden Sie eine geringere Lautstärke, um zu vermeiden, dass Töne verzerrt werden).

Verbinden von Breakouts

Die Qw/ST-Anschlüsse machen das Anschließen besonders einfach Qwiic oder QT STEM Breakouts. Wenn Ihr Breakout einen QW/ST-Anschluss auf der Platine hat, können Sie es direkt mit einem JST-SH auf JST-SH Kabel .

Breakout Garden-Breakouts, die nicht über einen Qw/ST-Anschluss verfügen, können mit einem JST-SH auf JST-SH Kabel mehr a Qw/ST auf Breakout-Garden-Adapter . Möchten Sie >2 Breakouts gleichzeitig verwenden? Versuchen Sie dieser Adapter !

Anmerkungen

  • Abmessungen: 52mm x 66mm x 12mm (L x B x H). Die Befestigungslöcher sind M2,5 und 2,7 mm von jeder Kante entfernt.
  • Die Richtungsanzeigen für jeden Motor können durch Abschneiden der "Motor-LED"-Leiterbahnen auf der Rückseite deaktiviert werden.
  • * Der Batteriespannungsbereich ist abhängig von den Funktionen, die Sie verwenden! Mindestspannungen aus unseren Tests:
    • Motortreiber funktioniert nicht mehr unter 2,9 V
    • Audio funktioniert nicht mehr unter etwa 2,2 V
    • Pico funktioniert nicht mehr unter etwa 1,9 V
    Die maximale Batteriespannung beträgt 5,5 V, wir haben jedoch mit 5,6 V betrieben, was bedeutet, dass wiederaufladbare NiMH 4xAA-Packs verwendet werden können.
  • Sie können gleichzeitig eine Batterie und einen USB-Anschluss verwenden. Die Karte verwendet die Stromquelle mit der höheren Spannung (normalerweise USB).

Über Pico W Aboard

Pimoronis neuen Pico W Aboard-Produkte werden mit einem eingebauter Raspberry Pi Pico W . Das bedeutet, dass Sie alle Vorteile eines RP2040-Mikrocontrollers erhalten - einen schnellen Dual-Core-ARM-Prozessor, ein dynamisches, wachsendes Ökosystem und eine Auswahl an verschiedenen Programmiermethoden, mit denen Sie experimentieren können. Am aufregendsten ist jedoch, dass der Pico W drahtlose Konnektivität damit Ihre Pico/RP2040-Geräte miteinander und mit dem Internet kommunizieren können! 🌍

Wireless ist für Pico/RP2040 sehr neu - seien Sie sich bewusst, dass sich die Dinge schnell entwickeln und ändern werden! Die Software-Unterstützung (Wireless-Beispiele, Tutorials, CircuitPython-Unterstützung usw.) wird eine Weile brauchen, um aufzuholen. Wenn Sie ein absoluter Anfänger in Sachen Pico/RP2040 sind, werden Sie vielleicht bessere Erfahrungen mit Wireless machen, wenn Sie warten, bis sich alles ein wenig eingespielt hat.

English Description

An all-in-one board for making battery powered contraptions that can move, (optionally) make noise, and talk to the internet!

Inventor 2040 is a multi-talented board that does (almost) everything you might want a robot, prop or other mechanical thing to do. Drive a couple of fancy motors with encoders attached? Yep! Add up to six servos? Sure? Attach a little speaker so you can make noise? No problem! It's also got a battery connector so you can power your inventions from AA/AAA or LiPo batteries and carry your miniature automaton/animated top hat/treasure chest that growls at your enemies around with you untethered.

You also get a ton of options for hooking up sensors and other gubbins - there's two Qw/ST connectors (and an unpopulated Breakout Garden slot) for attaching breakouts, three ADC pins for analog sensors, photoresistors and such, and three spare digital GPIO you could use for LEDs, buttons or digital sensors. Speaking of LEDs, we've also somehow managed to fit in 12 addressable LEDs (AKA Neopixels) - one for each servo and GPIO/ADC channel (or just use the whole lot for making rainbows, that's fine too).

Best of all though, is the brains of the outfit - the onboard Raspberry Pi Pico W, which will give your creations 2.4GHz wireless connectivity. Use it to trigger your mechanical friends to do their thing remotely, or perhaps you can make a robotic bird that tweets, and also Tweets?

Features

  • Raspberry Pi Pico W Aboard
    • Dual Arm Cortex M0+ running at up to 133Mhz with 264kB of SRAM
    • 2MB of QSPI flash supporting XiP
    • Powered and programmable by USB micro-B
    • 2.4GHz wireless
  • 2 JST-SH connectors (6 pin) for attaching motors
    • Dual H-Bridge motor driver (DRV8833)
    • Per motor current limiting (0.5A)
    • Per motor direction indicator LEDs
  • 2 pin (Picoblade-compatible) connector for attaching speaker
  • JST-PH (2 pin) connector for attaching battery (input voltage 2.5V - 5.5V*)
  • 6 sets of header pins for connecting 3 pin hobby servos
  • 6 sets of header pins for GPIO (3 of which are ADC capable)
  • 12 x addressable RGB LEDs/Neopixels
  • User button
  • Reset button (built in Captain Resetti!)
  • 2 x Qw/ST connectors for attaching breakouts
  • Unpopulated headers for adding a Breakout Garden slot
  • Fully assembled
  • No soldering required (unless you want to add the Breakout Garden slot).
  • C/C++ and MicroPython libraries
  • Schematic (coming soon)

Motors, servos, batteries and speakers are sold separately.

Software

Pimoronis C/C++/MicroPython libraries provide an easy way to interface with the functions on this board. You'll get best performance using C++, but if you're a beginner we'd recommend using Pimoronis batteries included MicroPython build for ease of getting started.

Please note that playing audio files (such as wavs and mp3s) is not yet supported in C/C++/MicroPython, but you can make very satisfying retro bleeps and bloops by PWMing the speaker (use a lower volume to avoid sounds being distorted).

Connecting Breakouts

The Qw/ST connectors make it super easy to connect up Qwiic or STEMMA QT breakouts. If your breakout has a QW/ST connector on board, you can plug it straight in with a JST-SH to JST-SH cable.

Breakout Garden breakouts that don't have a Qw/ST connector can be connected using a JST-SH to JST-SH cable plus a Qw/ST to Breakout Garden adaptor. Want to use >2 breakouts at the same time? Try this adaptor!

Notes

  • Measurements: 52mm x 66mm x 12mm (L x W x H). The mounting holes are M2.5 and 2.7mm in from each edge.
  • The direction indicators for each motor can be disabled by cutting the "motor LED" traces on the rear.
  • * The battery voltage range is dependent on what functions you're using! Minimum voltages from our testing:
    • Motor driver stops working below about 2.9V
    • Audio stops working below about 2.2V
    • Pico stops working below about 1.9V
    Max battery voltage is 5.5V, though we have powered from 5.6V, meaning rechargeable NiMH 4xAA packs can be used.
  • You can have a battery and USB connected at the same time safely. The board will use whichever power source has the higher voltage (usually USB).

About Pico W Aboard

Pimoronis new Pico W Aboard products come with a built in Raspberry Pi Pico W. This means you get all the advantages of a RP2040 microcontroller - a speedy fast dual-core ARM processor, a dynamic, growing ecosystem and a choice of different programming methods to experiment with. Most excitingly though, Pico W has wireless connectivity, so your Pico/RP2040 devices can communicate with each other, and the internet! 🌍

Wireless is very new to Pico/RP2040 - be aware that things will move fast and change! Software support (wireless examples, tutorials, CircuitPython support etc) will take a little while to catch up. If you're an absolute beginner to Pico/RP2040, you might have a better experience with wireless if you wait until everything is a little more settled.

Benötigen Sie Beratung oder ein Angebot zu diesem Artikel?

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Zuletzt gesehen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)